Pressemeldungen von MAHLE Aftermarket

27.11.2018

MAHLE TechPRO® Digital ADAS Kalibrierungstool für Fahrerassistenzsysteme gewinnt den KRAFTHAND Technologie-Award

Stuttgart, 27. November 2018 – Bisher kommen zur Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen bedruckte Tafeln zum Einsatz, die vor dem Fahrzeug platziert werden. Das MAHLE TechPRO® Digital ADAS Kalibrierungstool ersetzt diese aufwändige Lösung mit einem pfiffigen Konzept: einer digitalen Kalibriertafel auf einem Flachbildschirm. Werkstätten müssen damit nicht eine Vielzahl von Tafeln für die verschiedenen Fahrzeugmodelle vorhalten, Tafeln für neue Fahrzeugtypen werden automatisch im Rahmen von Updates auf das System aufgespielt. Das überzeugte auch die KRAFTHAND-Fachjury, die die Innovation des Werkstatt-Lösungsanbieters MAHLE mit dem ersten Platz beim Krafthand Technologie-Award belohnte.

09.11.2018

MAHLE Aftermarket erweitert Angebot der Starter und Generatoren für Heavy-Duty-Fahrzeuge

Stuttgart, 9. November 2018 – Bis Jahresende 2018 baut MAHLE Aftermarket sein Produktportfolio bei den Startermotoren und Generatoren für schwere Nutzfahrzeuge deutlich aus. Insgesamt elf neue Starter und neun neue Generatoren werden das bestehende Angebot für Nutzfahrzeuge in Europa, Afrika und im Nahen Osten ergänzen.

11.09.2018

Für die vernetzte Werkstatt und die Antriebsarten der Zukunft – MAHLE Aftermarket unterstützt den Kfz-Profi von morgen

Stuttgart, 11. September 2018 – Für die Werkstatt 4.0 von morgen und für eine Vielfalt von Antriebsarten stellt MAHLE Aftermarket auf der Automechanika Frankfurt seine Service- und Lösungskompetenz unter Beweis. Effiziente und intuitive Lösungen, mit denen Werkstätten Zeit und Geld sparen, stehen im Fokus der MAHLE Messepräsenz in Frankfurt vom 11. bis zum 15. September 2018.

11.09.2018

MAHLE Presseinformation Automechanika Frankfurt 2018

Stuttgart, 11. September 2018 - MAHLE Presseinformationen von der Automechanika in Frankfurt

04.09.2018

MAHLE übernimmt italienischen Thermostatspezialisten

Stuttgart, 4. September 2018 – Der MAHLE Konzern hat im August sämtliche Anteile am ehemaligen Gemeinschaftsunternehmen Behr Thermot-tronik Italia S.p.A. (BTTI) übernommen, das ab sofort unter MAHLE Behr Grugliasco S.p.A. firmiert. Die bisherigen Anteilseigner, MAHLE Behr Kornwestheim GmbH und Valtri S.p.A., haben sich gemeinsam auf diesen Schritt verständigt, um eine langfristige zukunftsfähige Ausrichtung und erfolgreiche Weiterentwicklung von BTTI voranzutreiben.

23.08.2018

30 Jahre Klimaservice: MAHLE unterstützt Werkstätten mit effizienten, vernetzten und zukunftsfähigen Klimaservicegeräten

Stuttgart, 23. August 2018 – MAHLE Aftermarket blickt in diesem Jahr auf 30 Jahre zuverlässige Ausrüstungen für den Klimaservice zurück. Dieser Produktbereich wird kontinuierlich für jeden Anspruch erweitert. Auf der Automechanika Frankfurt 2018 wird MAHLE Aftermarket eine neue Generation von Klimaservicegeräten vorstellen, die den Werkstätten die Vernetzung mit Datenbanken sowie eine kostengünstige Wartung und unkomplizierte Updates ermöglicht.

09.08.2018

MAHLE will mit Thermomanagement-Produkten im Aftermarket weiter wachsen

Stuttgart, 9. August 2018 – Der MAHLE Konzern beabsichtigt, sämtliche Anteile am bisherigen Gemeinschaftsunternehmen mit Hella, der Behr Hella Service GmbH, zu übernehmen und gleichzeitig die Produkte von Behr Hella Service über die eigene Aftermarket-Organisation zu vertreiben. Mit diesem Schritt stellt sich MAHLE im Thermomanagement noch stärker auf. Nach einer Übergangszeit will MAHLE das Ersatzteilgeschäft für Thermomanagement-Produkte ab 1. Januar 2020 in Eigenregie weiterführen.

22.05.2018

MAHLE übernimmt Mehrheit am Diagnosespezialisten BrainBee

Stuttgart, 22. Mai 2018 – Der MAHLE Konzern hat seine Beteiligung an BrainBee, einem Spezialisten für Automotive-Werkstattausrüstung, auf 80 Prozent der Anteile am Unternehmen aufgestockt. Nach der im September 2017 vereinbarten strategischen Minderheitsbeteiligung von 20 Prozent geht MAHLE Aftermarket nun einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Lösungsanbieter. Mit der Mehrheitsübernahme baut MAHLE Aftermarket seine europäische Präsenz im Bereich der Ausrüstungen und Dienstleistungen für Werkstätten erheblich aus.

25.04.2018

Wachstum aus eigener Kraft stärkt MAHLE in der Transformation

Stuttgart, 25. April 2018 – Der MAHLE Konzern hat im Geschäftsjahr 2017 sein kontinuierliches Wachstum fortgesetzt. Mit einem deutlichen organischen Wachstum von 6,4 Prozent hat MAHLE seine Marktstellung weiter ausgebaut. Der Konzernumsatz stieg 2017 um 3,8 Prozent auf 12,8 Milliarden Euro.

08.03.2018

Großer Klimaservice für kleines Geld: neue ArcticPRO® Einsteigergeräte von MAHLE Service Solutions

Stuttgart, 8. März 2018 – MAHLE Service Solutions bietet Werkstätten ab sofort zwei neue Einsteigermodelle der bewährten ArcticPRO®-Klimaservicegerätelinie an. Mit dem ACX 110 für das Kältemittel R134a und dem ACX 210 für das Kältemittel R1234yf rundet die Sparte für Werkstattausrüstung bei MAHLE ihr Angebot für den Klimaservice ab.

02.03.2018

Neuer Online-Katalog von MAHLE Aftermarket mit zusätzlichen Funktionen verfügbar

Stuttgart, 2. März 2018 – Ob Zylinder, Kolben, Klimakompressoren oder Innenraumfilter: Im neuen Online-Katalog von MAHLE Aftermarket für Europa, Afrika und den Nahen Osten befinden sich derzeit mehr als 38.000 Produkte aus Bereichen wie Motorenteile, Mechatronik, Klima-kompressoren, Thermostate oder Abgasturbolader im Produktpro-gramm – Tendenz steigend. Großhändlern und anderen B2B-Kunden bietet der Relaunch eine intuitivere Bedienung, eine ausgefeilte Suche, Produktvergleiche und einen Newsfeed.

01.03.2018

Ausstieg aus Joint Venture: MAHLE will HBPO-Anteile an Plastic Omnium verkaufen

Stuttgart, 1. März 2018 – Der MAHLE Konzern beabsichtigt den Verkauf seiner Anteile an dem Gemeinschaftsunternehmen Hella Behr Plastic Omnium (HBPO) an den Mitgesellschafter Plastic Omnium. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten die beiden Parteien am heutigen Donnerstag, 1. März 2018. MAHLE verfolgt damit konsequent seine Fokussierung auf strategische Kerngeschäftsfelder.

26.02.2018

MAHLE Komplettpaket für die Abgasmessung: das neue EmissionPRO 180

Stuttgart, 26. Februar 2018 – Die neue AU-Richtlinie 5.01 verändert die Abgasmessung in Deutschland grundlegend: Seit Anfang 2018 ist das Messen der Abgase im Endrohr für alle Pkw in Deutschland wieder Pflicht – und zwar unabhängig vom Baujahr. MAHLE Service Solutions bietet mit dem EmissionPRO 180 ein bedienerfreundliches Komplettpaket für die Abgasmessung an. Das Abgasmessgerät ist in Deutschland ab Ende Februar 2018 verfügbar.

31.01.2018

MAHLE Aufsichtsrat beruft Dr. Jörg Stratmann zum neuen Vorsitzenden der Konzern-Geschäftsführung

Stuttgart, 31. Januar 2018 – Der mit rund 13 Milliarden Euro Umsatz und 77.000 Mitarbeitern viertgrößte deutsche Automobilzulieferer MAHLE bekommt zum 1. Februar mit Dr. Jörg Stratmann einen neuen CEO. Nachdem die ZF Friedrichshafen AG und der bis Ende Januar amtierende Vorsitzende der MAHLE Konzern-Geschäftsführung, Wolf-Henning Scheider, den Wunsch zu einem Wechsel geäußert hatten, konnte der MAHLE Konzern diesem Anliegen zeitnah entsprechen.

26.10.2017

Für mehr Komfort und Flexibilität: MAHLE Service Solutions präsentiert innovatives Servicegerät für Automatikgetriebe

Stuttgart, 26. Oktober 2017 – Die Nachfrage nach Automatikgetrieben steigt – und damit auch die Nachfrage nach Serviceleistungen für diese Getriebeart. MAHLE Service Solutions bringt nach der ersten erfolgreichen Servicegeräte-Generation nun die nächste Generation auf den Markt. Das neue ATX 180 ermöglicht nach dem E³ Prinzip von MAHLE Service Solutions den Werkstätten einen noch einfacheren, schnelleren und präziseren Service für Automatikgetriebe an Pkw und Transporter.

20.09.2017

MAHLE erhält Zertifikat „berufundfamilie“

Stuttgart, 20. September 2017 – Für ihr Konzept zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben haben die Stuttgarter MAHLE Standorte das renommierte Zertifikat „berufundfamilie“ erhalten. Michael Glowatzki, Arbeitsdirektor und Mitglied der MAHLE Konzern-Geschäftsführung, nahm das Zertifikat von Martin Volz-Neidlinger, Auditor der berufundfamilie Service GmbH, entgegen.

12.09.2017

MAHLE Presseinformation IAA Frankfurt 2017

Stuttgart, 12. September 2017 - MAHLE Presseinformationen von der IAA PKW in Frankfurt

11.09.2017

MAHLE beteiligt sich an Diagnosespezialisten Brain Bee

Stuttgart, 11. September 2017 – Der MAHLE Konzern hat mit Brain Bee, einem Unternehmen für Automotive-Werkstattausrüstung, eine strategische Minderheitsbeteiligung vereinbart: MAHLE erwirbt 20 Prozent an Brain Bee. Dadurch will MAHLE seine Kompetenz in der Fahrzeugdiagnose und im Emissions- sowie Klimaservice- und Fluidmanagement ausbauen. MAHLE Aftermarket treibt somit die Entwicklung zum Lösungsanbieter voran und erhöht im Bereich der Werkstattausrüstungen und-dienstleistungen seine Präsenz, insbesondere auf dem europäischen Markt.

08.09.2017

Urbane Mobilität effizient, komfortabel, agil und bezahlbar: das MAHLE 48-Volt-Fahrzeugkonzept MEET

Stuttgart, 8. September 2017 – Auf der IAA Pkw in Frankfurt stellt MAHLE in einer Weltpremiere das Fahrzeugkonzept „MEET“ (MAHLE Efficient Electric Transport) der Öffentlichkeit vor. MEET ist konsequent auf die Bedürfnisse der urbanen Mobilität ausgerichtet. Das Konzept vereint höchste Effizienz, individuellen Komfort, Fahrspaß – und bleibt trotzdem bezahlbar.

28.08.2017

Optimierung des Verbrennungsmotors reduziert CO2-Emissionen um bis zu sechs Prozent

Stuttgart, 28. August 2017 – MAHLE beweist seine gesamtsystemische Kompetenz und schöpft die Potenziale des Verbrennungsmotors weiter aus. Zwei Ansätze beim Grundmotor sind die Reibungsoptimierung sowie die Vermeidung von Öleintrag in den Brennraum. Bis zu sechs Prozent weniger CO2-Emissionen (WLTC) lassen sich mit MAHLE Technologien zur optimierten Mechanik und Schmierung bei Ottomotoren erreichen. Gleichzeitig zeigen die Maßnahmen nachhaltige Wirkung bei den Emissionen und beim Verbrauch im realen Fahrbetrieb. Konkrete Lösungen zur Optimierung des Verbrennungsmotors zeigt MAHLE auf der IAA Pkw 2017 vom 14. bis zum 24. September 2017 in Frankfurt.

23.08.2017

Balance zwischen Wärme und Kälte für mehr Reichweite, Leistungsfähigkeit und Komfort in E-Fahrzeugen

Stuttgart, 23. August 2017 – Die Elektromobilität wird langfristig der Schlüsselbaustein eines CO2-neutralen Individualverkehrs sein. MAHLE hat sich zum Ziel gesetzt, auch auf diesem Feld zu den Innovationstreibern zu gehören. Ein ausgeklügeltes Management der im E-Fahrzeug anfallenden Wärmeströme bildet die Grundlage für dessen Leistungsfähigkeit, Reichweite und Lebensdauer. Auf der diesjährigen IAA Pkw in Frankfurt veranschaulicht MAHLE seinen ganzheitlichen Ansatz für innovatives Thermomanagement und präsentiert die dafür passenden Produktlösungen. Auch im 48-Volt-Fahrzeugkonzept MEET wird MAHLE Thermomanagement erlebbar.

26.07.2017

MAHLE Aftermarket stellt neue Generatoren und Starter für schwere Nutzfahrzeuge vor

Stuttgart, 20. Juli 2017 – Für den zuverlässigen Einsatz auch unter härtesten Bedingungen hat MAHLE Aftermarket sein Programm von Startermotoren und Generatoren für schwere Nutzfahrzeuge deutlich erweitert. Das Programm ist auf die hohen OE-Anforderungen zugeschnitten.

24.05.2017

MAHLE baut Entwicklungszentrum für Fahrzeugelektronik aus

Stuttgart, 24. Mai 2017 – Die im März 2017 angekündigte Übernahme des Elektronikspezialisten Nagares SA durch MAHLE ist abgeschlossen. Nach Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden wird das spanische Unternehmen nun in den Konzern integriert.

16.05.2017

MAHLE expandiert in China

Stuttgart, 16. Mai 2017 – Der MAHLE Konzern baut seine Präsenz in China, dem für MAHLE am schnellsten wachsenden Markt, weiter aus. Heute fand im chinesischen Changshu die offizielle Eröffnung eines neuen Produktionswerks für Fahrzeug-kompressoren statt. Damit festigt MAHLE auch seine Aufstellung in dem rasch wachsenden Bereich der Klimakompressoren.

26.04.2017

MAHLE positioniert sich für die Zukunft

Stuttgart, 26. April 2017 – Der MAHLE Konzern hat im Geschäftsjahr 2016 seinen Umsatz auf rund 12,3 Milliarden Euro gesteigert. Das entspricht einem Plus von über sieben Prozent. „Die Umsetzung unserer dualen Strategie zur parallelen Entwicklung von Produkten rund um den Verbrennungsmotor und von Erzeugnissen für die Elektromobilität hat unser Geschäftsjahr 2016 stark geprägt“, erklärte Wolf-Henning Scheider, Vorsitzender der MAHLE Konzern-Geschäftsführung, während der Bilanz-Pressekonferenz in Stuttgart.

15.03.2017

MAHLE steigt in die Fahrzeugelektronik ein

Stuttgart, 15. März 2017 – MAHLE plant die Übernahme des spanischen Elektronikspezialisten Nagares SA. Über den Kaufpreis wurde mit den Eignern des Familienunternehmens Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt einer Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden.

13.02.2017

MAHLE übernimmt das Duisburger Start-up-Unternehmen O-Flexx

Stuttgart, 13. Februar 2017 – Der MAHLE Konzern steigt mit derÜbernahme des Duisburger Start-up-Unternehmens O-FlexxTechnologies GmbH in das Technologiefeld der Thermoelektrikein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.