Hier gibt es mehr Informationen

Für welches Fahrzeug gelten welche Füllmengen? In unserem aktuellen Füllmengenhandbuch für Kältemittel- und Klimakompressor-Öl finden Sie für die meisten gängigen Fahrzeugtypen die genauen Antworten auf diese Frage.

Sicherheitsvorkehrungen und Anmerkungen

Die Informationen in den nachfolgenden Tabellen wurden unter anderem nach Angaben von Fahrzeugherstellern zusammengestellt und gelten nur für Klimaanlagen in Originalausführung. Alle Arbeiten an Klimaanlagen sollten nur von speziell ausgebildetem Fachpersonal unter Berücksichtigung der jeweiligen Sicherheitsvorschriften und länderspezifischen Gesetze durchgeführt werden.

Alle Rechte vorbehalten, auch an der Übersetzung. Kein Teil dieser Tabelle darf in irgendeiner Form, mechanisch, elektronisch, über Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren, auch auszugsweise, ohne unsere schriftliche Zustimmung vervielfältigt werden. Die vorliegenden Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Aufgrund des Materialumfangs müssen wir uns Irrtümer vorbehalten. Mit Herausgabe dieser Informationen verlieren vorgehende Versionen ihre Gültigkeit.

Anmerkungen PKW

1 Kondensator mit runden Leitungen
2 Kondensator mit flachen Leitungen
3 Kondensator 16 mm
4 Kondensator 23 mm
5 Heckmotor
6 Frontmotor
7 Expansionsventil, alter Typ
8 Expansionsventil, neuer Typ
9 Siehe Aufkleber im Motorraum
n.a Gesamtmenge für Anlage unbekannt oder vom Hersteller nicht angegeben – siehe ggf. Aufkleber im Motorraum oder am Kompressor
q Menge abhängig von Ausstattung – siehe Aufkleber im Motorraum oder am Kompressor
w Kondensator 18 mm
e Kondensator 20 mm
f Starke der Flachrohrleitung des Kondensators
g ohne Ölkühler
h Kondensatormodul, Trockner im Kondensator integriert
i Orga-/Fertigungs Nr /siehe Info im Bereich A/B-Saule
VIN= Fahrzeug-Fertigungs-Nr.

Anmerkungen NKW

(1) OE BEHR
Kompressor Unicla: PAG OIL UNIDAP PAO 68 oder PAG ISO 46
Kompressor Zexel: PAG OIL ZEXEL ZXL 100PG PAO 68 oder PAG ISO 46
Kompressor Sanden: PAG OIL SANDEN SP 20 PAO 68 oder PAG ISO 100
Kompressor Nippondenso: PAG OIL ND 8 PAO 68 oder PAG ISO 46
Kompressor Kiki: FUCHS RENISO PAG 46” PAO 68 oder PAG ISO 46
Ölfüllmenge „n.a.“ = Angabe unbekannt oder vom Hersteller nicht vorgegeben

Öle im Vergleich

Öltyp Einsatz Bemerkung
PAG-Öle
für Kältemittel R134a
Es gibt unterschiedliche PAG-Öle für den Einsatz mit dem Kältemittel R134a mit unterschiedlichen Fließeigenschaften (Viskositäten). PAG-Öle sind hygroskopisch.
Daher können angebrochene Dosen nicht lange aufbewahrt werden.
Standard PAG-Öle sind nicht geeignet für Kältemittel R1234yf und elektrisch angetriebene Klimakompressoren.
PAG-Öl YF
für Kältemittel R1234yf und R134a
Es gibt weiterhin unterschiedliche PAG-Öle für den Einsatz mit dem Kältemittel R1234yf mit unterschiedlichen Fließeigenschaften (Viskositäten).
Das Besondere an diesen PAG-Ölen der Vertriebsmarke BEHR ist, dass diese nicht nur für den Einsatz mit dem Kältemittel R1234yf geeignet sind, sondern auch mit dem Kältemittel R134a verwendet werden können. PAG-Öle sind hygroskopisch und daher können angebrochene Dosen nicht lange aufbewahrt werden.
PAG Öl YF ist sowohl für Kältemittel R1234yf als auch für R134a geeignet.
PAG-Öl SP-A2
für Kältemittel R1234yf und R134a
Für die Verwendung in elektrischen Klimakompressoren z. B. der Hersteller SANDEN und Hanon.  
PAO-Öl
für Kältemittel R134a, teilweise für Kältemittel R1234yf und weitere Kältemittel
Alternativ anstelle der unterschiedlichen PAG-Öle, die für R134a angeboten werden, verwendbar (mit dem Vorteil, dass es nicht hygroskopisch ist, d. h., es nimmt im Gegensatz zu anderen Ölen keine Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf). Die zwei verschiedenen PAO-Öle (AA1 und AA3), die MAHLE in der Vertriebsmarke BEHR anbietet, sind zusammen mit vielen verschiedenen Kältemitteln einsetzbar (siehe Produktübersicht). Das PAO-Öl AA1 Clearversion (ohne Lecksuchmittel) kann auch mit dem neuen Kältemittel R1234yf und auch in elektrisch betriebenen Klimakompressoren in Hybrid- und Elektrofahrzeugen verwendet werden.

PAO-Öl und weitere Öle

Produkt Verwendung Klimakompressortyp Kältemittel Viskositätsklasse Inhalt MAHLE
Artikelnummer
Bisherige Behr Hella
Service Artikelnummer
PAG-Öl Fahrzeugklimaanlagen*
Alle Typen** R134a PAG I (ISO 46) 240 ml ACPL 1 000P 8FX 351 213-031
Fahrzeugklimaanlagen* Alle Typen** R134a PAG II (ISO 100 240 ml ACPL 3 000P 8FX 351 213-051
Fahrzeugklimaanlagen* Alle Typen** R134a PAG III (ISO 150) 240 ml ACPL 2 000P 8FX 351 213-041
PAG-Öl YF Fahrzeugklimaanlagen* Alle Typen** R1234yf,
R134a
PAG I (ISO 46) 240 ml ACPL 7 000P 8FX 351 213-121
Fahrzeugklimaanlagen* Alle Typen** R1234yf,
R134a
PAG II (ISO 100 240 ml ACPL 8 000P 8FX 351 213-131
PAG-Öl SP-A2 Fahrzeugklimaanlagen in Hybrid und Elektrofahrzeugen Elektrisch betriebene
Kompressoren z.B. der Hersteller SANDEN und Hanon
R1234yf,
R134a
PAG I (ISO 46) 250 ml ACPL 9 000P 8FX 351 213-141
PAO-Öl 68 Fahrzeugklimaanlagen* Alle Typen (außer Flügelzellen) R1234yf,
R134a,
R413a,
R22,
R513a
AA1 (ISO 68)
AA1 (ISO 68)
AA1 (ISO 68)
500 ml
1.0 l
5.0 l
ACPL 11 000P
ACPL 10 000P
ACPL 14 000P
8FX 351 214-031
8FX 351 214-021
8FX 351 214-101
Fahrzeugklimaanlagen in Hybrid und Elektrofahrzeugen Elektrische Kompressoren R1234yf,
R134a,
R513a
Kühltransporter
(Frischdienstfahrzeuge)
Hubkolbenkompressoren** R1234yf,
R134a,
R507a,
R500,
R513a
Kühltransporter
(Tiefkühlfahrzeuge)
Hubkolbenkompressoren** R507a,
R502,
R513a,
R22
Fahrzeugklimaanlagen* Flügelzellenkompressoren** R134a,
R413a,
R513a
AA3 (ISO 100) 1.0 l ACPL 13 000P 8FX 351 214-081
PAO-Öl 68 Plus UV Fahrzeugklimaanlagen* Alle Typen** (außer Flügelzellen) R134a,
R413a,
R22
AA1 (ISO 68)
AA1 (ISO 68)
AA1 (ISO 68)
500 ml
1.0 l
5.0 l
ACPL 15 000P
ACPL 16 000P
ACPL 17 000P
8FX 351 214-201
8FX 351 214-211
8FX 351 214-221
Kühltransporter
(Frischdienstfahrzeuge)
Hubkolbenkompressoren** R134a,
R507a,
R500
Kühltransporter
(Tiefkühlfahrzeuge)
Hubkolbenkompressoren** R507a,
R502,
R22
Fahrzeugklimaanlagen* Flügelzellenkompressoren** R134a,
R413a
AA3 (ISO 100) 1.0 l ACPL 18 000P 8FX 351 214-281

* Pkw, Nkw, Land- und Baumaschinen
** Außer für elektrische Klimakompressoren

Der Verwendungszweck von Klimakompressorölen ergibt sich durch die Auswahl von Klimakompressortyp und eingesetztem Kältemittel. Eine falsche Zuordnung kann zu Schäden führen.
Fahrzeug- bzw. herstellerspezifische Hinweise sind gesondert zu beachten.