Pressemeldungen von MAHLE Aftermarket

24.08.2016

„Powered by your needs“: MAHLE auf der Automechanika 2016 in Frankfurt

Stuttgart, August 2016 – Unter dem Motto „Powered by your needs“ präsentiert MAHLE Aftermarket vom 13. bis 17. September 2016 auf der Automechanika in Frankfurt die neuesten Produkte und Services für Werkstatt und Handel. Zu finden ist MAHLE diesmal an zwei Standorten: wie in den vergangenen Jahren zeigt sich MAHLE in Halle 3. Dort geht es an den Messeständen A11 und A20 um MAHLE als Lösungsanbieter. In Halle 9 am Stand A69 zeigt das Unternehmen seine innovativen Service- und Diagnosetools.

08.06.2016

Retro Classics meets Barock: MAHLE mit „RetroClassicsCultur“-Award ausgezeichnet

Stuttgart, Juni 2016 – Der „RetroClassicsCultur“-Award für „besondere Verdienste um den Erhalt des historischen, automobilen Kulturguts“ geht in diesem Jahr an MAHLE. Die feierliche Übergabe findet dieses Jahr im Rahmen der Veranstaltung „Retro Classics meets Barock“, am Samstag, 18. Juni 2016, statt.

07.06.2016

Mehr Service für Mechatronik-Produkte online: MAHLE Aftermarket startet E-Shop für Großhandel in Europa

Stuttgart, Juni 2016 – Preisabfragen, Verfügbarkeitsprüfungen oder Auftragsplatzierungen – mit dem neuen E-Shop bietet MAHLE Aftermarket diesen Service Großhandelskunden ab sofort auch online. Zunächst zugänglich für ausgewählte Länder in Europa, startet der Online-Dienst des Unternehmens mit der jungen Mechatronik Produktsparte.

22.04.2016

MAHLE baut Position in der Automobilindustrie kräftig aus

Stuttgart, 22. April 2016 – Der MAHLE Konzern hat im Geschäftsjahr 2015 seinen Umsatz auf rund 11,5 Milliarden Euro gesteigert. Das entspricht einem Plus von rund 16 Prozent. „MAHLE ist damit in eine neue Größenordnung vorgedrungen. Mehr denn je ist unser Unternehmen hinsichtlich Vielfalt und Tiefe einer der prägen-den Anbieter in der Automobilindustrie“, erklärte Wolf-Henning Scheider, Vorsitzen-der der MAHLE Konzern-Geschäftsführung, während der Bilanz-Pressekonferenz in Stuttgart.

18.03.2016

Motorenteile nach originalen Konstruktionsvorgaben: MAHLE zeigt Ersatzteile für Oldtimer auf Retro Classics 2016

Stuttgart, 17. März 2016 – Auf Europas größter Oldtimer-Messe, der Retro Classics 2016 in Stuttgart, präsentiert MAHLE Aftermarket vom 17. bis 20. März 2016 ein breit gefächertes Motorenteileprogramm für Oldtimer. Darunter finden sich spezielle Guss- und Schmiedekolben, Kolbenringe und Zylinder. Und zwar in traditioneller Erstausrüstungsqualität – denn MAHLE fertigt die historischen Komponenten nach originalen Konstruktionsunterlagen.

15.03.2016

Neue MAHLE Klimaservicegeräte mit E³ - Technologie: E³ = Ecological x Economical x Efficient

Aktuelle Informationen zu den neuen ArcticPRO Klimaservicegeräten, stehen ab sofort auf unserer Website für Sie bereit.

08.03.2016

E3-Technologie für schnellen Klimaservice: Vier neue Klimaservicegeräte von MAHLE Aftermarket

Stuttgart, 08. März 2016 – MAHLE Aftermarket komplettiert die Produktlinie ArcticPRO und bringt vier neue Klimaservicegeräte auf den Markt: Einsteiger- und Profi-Modelle für die Kältemittel R134a und R1234yf. Mit den neuen Modellen zeigt MAHLE wie sich die erfolgreiche E³-Technologie sowohl für das Profi- als auch für das Einsteiger- Segment umsetzen lässt. Sie ermöglicht es Werkstätten, den Klimaservice ökologisch, wirtschaftlich und effizient abzuwickeln.

25.02.2016

MAHLE mit Volvo Supplier Award für Innovation und Kraftstoffeffizienz ausgezeichnet


19.01.2016

Produkte von MAHLE Letrika jetzt im Online-Katalog!


19.01.2016

Ab sofort bei MAHLE Aftermarket: Starter, Generatoren und Elektromotoren

Seit Beginn diesen Jahres vertreibt MAHLE Aftermarket Starter, Generatoren und Elektromotoren der Konzerntochter MAHLE Letrika.

16.09.2015

Märkte, Regionen, Trends: MAHLE Aftermarket international gut aufgestellt

Stuttgart, 16. September 2015 – Die zunehmende Elektrifizierung des Automobils ist ein weltweiter Trend und gehört zu den beherrschenden Themen bei OEMs und Zulieferern gleichermaßen. MAHLE Aftermarket ist für die mobile Zukunft gut aufgestellt und begegnet mit einem wachsenden Portfolio an Produkten, Komplettlösungen und Serviceleistungen den Anforderungen von morgen. Eine Strategie, die auf Umsatzseite international Wirkung zeigt. Trotz der aktuellen Marktentwicklung in China spricht MAHLE Aftermarket dem

16.09.2015

MAHLE Aftermarket erweitert Sortiment für Land- und Baumaschinen

Stuttgart, 16. September 2015 – MAHLE treibt seit Jahren die Technologien zur weiteren Verbrauchs- und Emissionsreduzierung voran. Dabei auch im Fokus: die Elektrifizierung der Nebenaggregate – die ihrerseits hohe Anforderungen an mechatronische Komponenten wie Starter, Generatoren und Elektromotoren stellen. Ab Januar 2016 vertreibt MAHLE Aftermarket Starter, Generatoren und Elektromotoren für Land- und Baumaschinen unter der Marke MAHLE Original und erweitert gleichzeitig sein Serviceangebot.

16.09.2015

MAHLE Aftermarket investiert in automatisiertes Schmalganglager

Stuttgart, 16. September 2015 – Im europäischen Zentrallager von MAHLE Aftermarket in Schorndorf helfen seit Kurzem fahrerlose Transportsysteme den Mitarbeitern bei der Ein- und Auslagerung zahlreicher Ersatzteile. Die fahrerlosen Hochregalstapler sind essenzieller Teil des neuen automatisierten Schmalganglagers – eine der ersten Installationen ihrer Art in Deutschland.

16.09.2015

MAHLE Presseinformation IAA Frankfurt 2015

Stuttgart, 16. September 2015 - MAHLE Presseinformationen von der IAA PKW in Frankfurt

07.09.2015

MAHLE übertrifft eigene Ziele im ersten Halbjahr 2015

Stuttgart, den 7. September 2015 - Der MAHLE Konzern hat im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatz von 5,53 Milliarden Euro erzielt und ist damit um 12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt mit 324,5 Millionen Euro um 17,2 Prozent über dem Vorjahreswert. Die EBIT-Marge stieg auf 5,9 Prozent.

27.08.2015

Die neue Ausgabe unseres Technical Messengers 01/2015 ist nun online!


07.08.2015

43. AvD-Oldtimer-Grand-Prix: MAHLE zeigt Motorenkomponenten für Porsche-Klassiker

Anfang August wird der Nürburgring traditionell zu einer Zeitmaschine: Beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix entführen Rennwagen aus sieben Jahrzehnten in die Motorsportvergangenheit. Klar, dass bei der rasanten Show Old- und Youngtimer-Modelle der Marke Porsche nicht fehlen dürfen. Als engagierter Partner von Porsche Classic ist MAHLE mit von der temporeichen Partie – und präsentiert Motorkomponenten, die zwischen den 1960er- und den 1990er-Jahren für verschiedene Porsche-Sportwagen entwickelt und produziert wurde.

01.07.2015

Delphi Thermal ist nun Teil des MAHLE Konzerns

Stuttgart, 1. Juli 2015 – Die Kartellbehörden haben zugestimmt: MAHLE hat zum 1. Juli 2015 die Thermomanagement-Sparte des Autozulieferers Delphi Automotive PLC übernommen. Mit der Akquisition baut der Stuttgarter Konzern seinen strategisch bedeutsamen Geschäftsbereich Thermomanagement weiter aus.

17.06.2015

MAHLE erhält Umweltpreis 2015 von Partslife für zentrale Filteranlage für Kühlschmierstoffe

MAHLE erhält für die zentrale Filteranlage für Kühlschmierstoffe am Standort Leibertingen den Partslife Umweltpreis 2015. Die Jury zeichnete die Anlage für ihre hohe Energieeinsparung und die wesentlich verbesserte Abfallbilanz aus. Stellvertretend für den MAHLE Konzern nahm Olaf Henning, Mitglied der Konzernleitung und Geschäftsführer der MAHLE Aftermarket GmbH, den Umweltpreis am 17. Juni 2015 im Rahmen der Partslife-Jubiläumsfeier entgegen.

17.06.2015

MAHLE übernimmt Kokusan Denki

Stuttgart, 17. Juni 2015 – MAHLE hält nach einem erfolgreichen öffentlichen Übernahmeangebot nunmehr rund 90 Prozent der Aktien des an der Börse von Tokio notierten Unternehmens Kokusan Denki und baut so sein Engagement im Bereich Mechatronik weiter aus.

06.05.2015

Automechanika Johannesburg 2015: MAHLE verbucht erfolgreiche Neugründung in Südafrika

Mit seiner neu gegründeten Vertriebsniederlassung in Südafrika zieht MAHLE Aftermarket positive Bilanz aus dem ersten Geschäftsjahr. Seit der Eröffnung des Standorts im März 2014 konnte sich das Unternehmen auf dem lokalen Ersatzteilemarkt mit den Marken MAHLE Original und Knecht einen Namen machen. Besucher der Automechanika in Johannesburg finden MAHLE Aftermarket im Deutschen Pavillon in Halle 6, Stand 6F012.

30.04.2015

Presseinformation zum Geschäftsverlauf des MAHLE Konzerns im Jahr 2014

Stuttgart, 30. April 2015 - MAHLE hat 2014 einen Umsatz von knapp zehn Milliarden Euro erzielt. Das Wachstum um rund 43 Prozent ist vor allem auf den erstmals ganzjährigen Einbezug der MAHLE Behr-Gruppe zurückzuführen.

09.04.2015

Neu bei MAHLE auf Automechanika Istanbul 2015: Werkstattausrüstung und MAHLE Letrika

Istanbul, 9. April 2015 – MAHLE Aftermarket, der auf Ersatzteile und Service spezialisierte Geschäftsbereich von MAHLE, präsentiert vom 9. bis 12. April 2015 auf der internationalen Handelsmesse der Automobilwirtschaft Automechanika in Istanbul sein gesamtes Leistungspaket – inklusive Produkte und Services für die Werkstattausrüstung. Erstmals stellt auch die neue MAHLE Tochter Letrika Produkte für den Aftermarket vor. Besucher finden MAHLE im deutschen Pavillon in Halle 7, Stand B130.

19.02.2015

MAHLE übernimmt Thermomanagement-Sparte des US-Autozulieferers Delphi

Stuttgart, 19. Februar 2015 – MAHLE beabsichtigt, die Thermomanagement-Sparte des US-Autozulieferers Delphi Automotive PLC (NYSE: DLPH) zu übernehmen. Die Sparte erzielte 2014 mit rund 7.600 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 1,2 Milliarden US-Dollar (circa 1,0 Milliarden Euro). Nach Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden wird mit einem Closing im Herbst 2015 gerechnet. In einem weiteren Schritt wird der Erwerb des Joint Ventures von Delphi Thermal in China angestrebt.