Effizient und innovativ: Die E³ - Technologie in der Klimaservicegerätelinie ArcticPRO

Die Modellreihe ArcticPRO von MAHLE bietet Ihnen Einsteiger-, Profi- und Premium-Modelle für die Kältemittel R134a und R1234yf. Mit Hilfe der E³ - Technologie können Werkstätten den Service ökologisch, wirtschaftlich und effizient abwickeln.

Wer sich für ArcticPRO entscheidet, kann zudem auf ein effizientes europaweites Servicenetzwerk sowie technischen Support, Einweisungen und Schulungen zählen. Die Entscheidung der PROfis!

So kommen Sie an unsere starken Marken

Im Vertrieb der Klimaservicegeräte ArcticPRO stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner von MAHLE Aftermarket zur Verfügung.
Kontakt für weitere Informationen: sales-workshop-equipment@mahle.com

Für Kältemittel R134a

ACX 120

Das beste Einsteigergerät aller Zeiten für R134a.

Mehr

ACX 150

Das PROfi-Klimaservicegerät für R134a.

Mehr

Für Kältemittel R1234yf

ACX 220

Das beste Einsteigergerät aller Zeiten für R1234yf.

Mehr

ACX 250

Das PROfi-Klimaservicegerät für R1234yf.

Mehr

ACX 280

Das Premium-Klimaservicegerät für R1234yf.

Mehr

Die AC-Formel für Klimaservicegeräte von MAHLE: E³ = Ecological x Economical x Efficient

Uneingeschränkter Einsatz ungeachtet von Fahrzeug- und Umgebungstemperatur.

Mit dem internen Reinigungsprozess der Vakuumpumpe, können Ölwechselintervalle auf ein Vielfaches erhöht werden, auf bis zu 1000 Betriebsstunden. Vorteil: Erheblich reduzierte Wartungskosten.

Es wird kein umweltbelastendes Kältemittel freigesetzt. Daraus ergeben sich erhebliche Ersparnisse durch keinerlei Kältemittelverlust.

Registrierung

Hier können Sie Ihr MAHLE Klimaservicegerät registrieren.

Mehr