MAHLE Klimakompressoren: ab 2017 auch im Portfolio von MAHLE Aftermarket

Stuttgart, 13. September 2016 – Ganz im Sinne des Mottos „Powered by your needs“ stehen die Klimakompressoren von MAHLE ab 2017 für den Ersatzteilemarkt auch über MAHLE Aftermarket zur Verfügung.

Zahlreiche Fahrzeughersteller vertrauen der Technologie des Konzerns und bringen die Klimakompressoren schon millionenfach zum Einsatz. „Bereits heute fertigt MAHLE in seinen Werken in Ungarn, Brasilien, China und Mexiko Kompressoren für eine Vielzahl an Fahrzeugherstellern weltweit“, so Olaf Henning, Mitglied der Konzernleitung und Geschäftsführer der MAHLE Aftermarket GmbH. „Mit den Klimakompressoren deckt das Konzern-Portfolio jetzt das gesamte Spektrum des Kühl- und Klimakreislaufs im Fahrzeug ab. So stehen den Werkstätten ab 2017 die neuen MAHLE Klimakompressoren in Erstausrüsterqualität auch über MAHLE Aftermarket zur Verfügung. Und das für sämtliche Modelle der bedeutendsten Fahrzeughersteller.“

MAHLE Aftermarket arbeitet unter anderem konsequent am Ausbau seines Angebots im Bereich Thermomanagement: Die schlüssige Erweiterung gelingt dem Ersatzteil- und Servicespezialisten mit der gezielten Weiterentwicklung des Klimaservice-Geräte-Portfolios von MAHLE Service Solutions 2016 und mit der Aufnahme der Klimakompressoren in das Leistungsangebot ab 2017. Endverbraucher können sich dabei auf die Entwicklungskompetenz des Konzerns in allen Bereichen verlassen.

 

Über MAHLE

MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie. Der Konzern deckt mit seinen Produkten für Verbrennungsmotoren und deren Peripherie bis hin zu Lösungen für elektrifizierte Fahrzeuge alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab: von Motorsystemen und -komponenten über die Filtration bis zum Thermomanagement. Der Konzern hat 2015 mit rund 76.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 11,5 Milliarden Euro erwirtschaftet und ist mit über 170 Produktionsstandorten in 34 Ländern vertreten.

 

Über MAHLE Aftermarket

Der Geschäftsbereich MAHLE Aftermarket ist weltweit Partner von Werkstätten und Handel, der mit Ersatzteilen in Erstausrüstungsqualität sowie mit Spezialequipment hochwertige Lösungen für Wartung und Service anbietet. MAHLE Aftermarket ist weltweit an 22 Standorten mit 1.582 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten, die 2015 einen Umsatz von 835 Millionen Euro erwirtschafteten.

Mehr über die MAHLE Aftermarket GmbH erfahren Sie unter:
 www.mahle-aftermarket.com

 

Für Rückfragen:

MAHLE International GmbH
Pamela Berner
Corporate Communications | Public Relations
Pragstraße 26–46
70376 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711-501-13185
Mail:pamela.berner@mahle.com