Ab sofort werden Ihnen MAHLE Original Motorenteile mit neuen Sicherheitsetiketten geliefert: für noch mehr Produkt- und Fälschungssicherheit.

Mit den neuen Sicherheitsetiketten können Sie schnell überprüfen, ob es sich um eine Originalverpackung von MAHLE handelt oder eine Fälschung.

So können Sie überprüfen, ob der aufgedruckte Code gültig ist:

  • Scannen Sie die 2D-Datamatrix (MAPP-Code) mit einem 2D-Barcode-Scanner.
  • Alternativ: Geben Sie die beiden Zeilen des MAPP-Codes, also die GTIN und den Zufallscode, manuell in die vorgegebenen Felder ein (inkl. Klammern, jedoch ohne Leerzeichen und Zeilenumbruch).

Grün

Überprüfung erfolgreich! Dies ist ein gültiger Code eines MAHLE Originalteils. Bitte überprüfen Sie ebenfalls das VeoMark Sicherheitsmerkmal auf dem Etikett.


Gelb

Warnung! Die max. Anzahl an Prüfungen für diesen Code ist überschritten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem MAHLE Vertriebspartner in Verbindung, falls Sie an der Echtheit Ihres Produktes zweifeln. Bitte überprüfen Sie zusätzlich das VeoMark Sicherheitsmerkmal auf dem Etikett.


Rot

Fehler! Der eingegebene Code hat nicht das erforderliche Format. Bitte überprüfen Sie, ob Sie den gesamten Code in einer einzigen Zeile und ohne Leerzeichen oder Tippfehler eingegeben haben.


Die Verifizierung auf einen Blick
Vergleichen Sie die Ziffern des Zufallscodes mit den Angaben auf dem VeoMark:

  • Stimmen die letzten 6 Stellen mit der Seriennummer auf dem VeoMark überein?
  • Stimmen die letzten 2 Stellen mit dem LensCode überein? Dieser wird sichtbar, wenn Sie den im Flyer beigefügten Spezialfilter darüber legen und entsprechend drehen.

1) HDI-Stern (High Definition Image) für hochauflösenden Kopierschutz

2) Regenbogenfarben schimmerndes MAHLE Logo (am besten sichtbar, wenn der VeoMark gegen direktes, künstliches Licht gehalten wird)

3) LensCode (= die letzten 2 Ziffern des Zufallscodes) – wird mit Spezialfilter sichtbar

4) Seriennummer (schwarz, Umrisse in Regenbogenfarben schimmernd) – entspricht den letzten 6 Ziffern des Zufallscodes

Eine sofortige Originalitätsprüfung ermöglicht ebenfalls der Spezialfilter, den Sie in unserem MAHLE Aftermarket Flyer finden. Falls Sie noch keinen Flyer erhalten haben, können Sie diesen bei Ihrem MAHLE Aftermarket Vertriebspartner anfordern.

Zum Download des Flyers gelangen Sie hier [PDF; 2106 KB]